Über die Fahne

bayraq

Flagge ist ein Staatssymbol, das ein Land, ein Organisation  oder Vereinigung vertritt. Hauptsächlich wird eine Flagge aus Stoff gemacht. Während den Kriegen, Revolutionen, Demonstrationen wird eine Flagge vorne und hoch über den Köpfen der Menschen getragen. Eine Flagge erhebt sich über Gebäuden verschiedener offiziellen Einrichtungen und dadurch vertritt diese, eine Flagge ist ebenfalls ein Staatswesensmerkmal, womit die Gräben der für das Vaterland gefallenen Menschen bedeckt werden.

Jede Farbe und Symbole der Flagge trägt in sich eine besondere Bedeutung.

Einer von den Staatssymbolen und Staatswesensmerkmalen  Aserbaidschanischer Republik ist die Nationalflagge. Die Staatsflagge Aserbaidschanischer Republik ist das Symbol der Souveränität des Aserbaidschanischen Staates.

Symbolen der dreifarbigen Flagge.

Die Staatsflagge Aserbaidschanischer Republik besteht aus drei Streifen gleicher Breite. Der obere Streifen ist blau, der mittlere – rot, und der untere Streifen  – grün. In der Mitte der Roten Streife auf den beiden Seiten der Flagge sind ein Halbmond weißer Farbe und ein achtzackiger Stern abgebildet. Das Seitenverhältnis der Flagge ist  1:2.

Blau steht für die  türkische Herkunft des Aserbaidschanischen Volkes. Die blaue Farbe ist mit der  türkischen Idee verbunden. Es gibt mehrere Erklärungen dafür, warum Türken blaue Farbe bevorzugen. Im Mittelalter auf dem Territorium der turksprachigen Völker, deren Religion Islam ist, sind antike Denkmale gebildet worden, die Mehrheit von denen ist blau. Aus dieser Sicht hat Blau ebenfalls eine Symbolische Eigenschaft. Im 13. Jahrhundert, in dem die Elkhaniden geherrscht haben, hat die blaue Farbe ihre triumphalen Siegeszüge symbolisiert.

Rot steht für den immerwährenden Aufbau einer modernen Gesellschaft, Demokratieentwicklung, Modernisierung und Entwicklung. Am Ende des 18. Jahrhunderts nach der Französischen Bürgerevolution fand in den Europäischen Ländern dank Entwicklung des Kapitalismus ein großer Fortschritt stat. In der gleichen Periode hat Proletariat den Kampf gegen das Kapitalistische System geführt. In jenen Jahren ist Rot ein Symbol für Europa geworden.

Grün steht für die Zugehörigkeit zu der Islamischen Zivilisation und Religion.

Diese dreifarbige Fahne, die wir hochgehoben haben,  ist das Symbol der nationalen Kultur der Turkvölker, der muslimischen Zivilisation und der Grundlagen der demokratischen und modernen Europa.

Es wurde eine Beschreibung des Halbmonds und Achtzackigen  Sterns gegeben, die auf dem roten Streifen der Flagge abgebildet sind. Laut Historiker wurde bei der Aufnahme der dreifarbigen Flagge  als Staatsflagge der Demokratischen Republik eine vollständige Erläuterung jeder Farbe gegeben, es wurde aber die Bedeutung des Halbmonds und achtzackigen Sterns nicht erläutert. Es gibt verschiedene Vermutungen und Erklärungen über den Halbmond und den achtzackigen Stern, die auf der Flagge abgebildet sind.

Bedeutungen des achtzackigen Sterns und des Halbmonds

In antiken Zeiten  war der Halbmond das Wappen von Konstantinopel – der Hauptstadt des  Byzantinischen Reichs. Im Jahr 1453 nach der Eroberung diese  Stadt durch Türken wurde das Wappen seitens Osmanischen Reichs als Symbol der Islamischen Religion aufgenommen und ging weiter an die Völker dieser Religion weiter. Der Halbmond, der auf der Flagg abgebildet ist, ist das Symbol der Turkvölker. Was die Bedeutung des achtzackigen Sterns angeht,, dies ist mit der Schreibweise des Wortes “Aserbaidschan” im alten Alphabet verbunden. So besteht das Wort “Aserbaidschan” im alten Alphabet aus acht Buchstaben.

In der Geschichte wird die Bedeutung des achtzackigen Sterns folgendermaßen erklärt: Turkism, Modernität, Staatswesen, Demokratie, Gleichberechtigung, Aserbaidschanism und Kultur.

Der Stern, der auf der Flagge abgebildet ist, wird in des Aserbaidschanischen Architekturstils weit verwendet. Die Achtzackigkeit und die Zahl acht ista das Symbol für das Turkvolk.

Über das Wappen

gerb

Staatswappen Aserbaidschanischer Republik

Das Staatswappen Aserbaidschanischer Republik ist ein Symbol der Unabhängigkeit des Aserbaidschanischen Staates.

Das Staatswappen ist in Form eines Ostschilds mit einem Bogen aus Eichenästen und Weizenähren auf dem Hintergrund abgebildet. Auf dem Schild mit dem Hintergrund aus Farben der Staatsflagge Aserbaidschanischer Republik ist ein achtzackiger Stern mit einer Flamme in der Mitte abgebildet. In der Farbigen Variante sieht die Staatsflagge Aserbaidschanischer Republik folgendermaßen aus: der Stern ist weiß, die Flamme – rot, die Eichenäste – grün und die Ähren – gelb. Die Ränder des Schilds und die Sterne und mit der goldenen Farbe eingerahmt, die Eichel und die Knöpfe des Schildes ebenso mit der goldenen Farbe.

Bedeutungen und Funktionen der Symbole des Staatswappens 

In der Weltkunst der Heraldik ist die Abbildung eines Wappenschildes auf den Staatswappen weit verbreitet. Der Schild wird zwecks Demonstration des Nationalsymbols und des Schutzes der Menschen der Welt durch Jahrestausende. Der Schild ist ein Symbol des Heldentums und ein Nationalgeschütz in Schlachten bei den Ostvölkern. Im Vergleich mit den Westschildern waren die Ostschilden rund. Die Beschreibung des  Wappenschildes des Staatwappens beweist, dass Aserbaidschan ein Oststaat ist und dass sein Volk der Ostzivilisation gehört.

Die hellblauen, roten und gelben Farbtöne innerhalb des Schildes widerspiegeln die in der Flagge Aserbaidschans ausgedrückte Zugehörigkeit der Türkischen Kultur, der Modernität und dem Islam.

In der Mitte des Schildes abgebildeter fünfzackiger Stern ist ein Symbol der Sonne. In der Kunst der Weltheraldik bedeutet die Sonne wie auch der Mond “ewiges Leben Unsterblichkeit”. Weiße Farbe ist ein Symbol der Sonne und bedeutet Gefahrlosigkeit, Friedfertigkeit und Friede. Die Flamme in der Mitte der Sonne symbolisiert Aserbaidschan als “das Land des Feuers”. Allgemein ist das Feuer in Heraldik ein Symbol des Vorschritts und der Entwicklung. Dieses Symbol spricht ebenso über den Zoroastrismus von Aserbaidschanern seit antiken Zeiten und über die nationalen Traditionen der Feueranbetung (Verhalten zum Feuer am “Nouruz” Fest).

National hymne

Staats hymne

Aserbaidschan! Aserbaidschan!

Geehrtes Land der tapferen Söhne

Wir sind bereit, unser Herz und unser Leben für Dich zu geben.

Alle von uns können unser Blut für Dich geben.

Lebe glücklich unter dem dreifarbigen Banner.

Lebe glücklich unter dem dreifarbigen Banner.

Tausende Seelen wurden für Dich geopfert.

Deine Brust wurde ein Schlachtfeld.

Soldaten gaben für Dich ihr Leben.

Jeder von ihnen wurde ein Held.

Mögest Du ein blühender Garten werden.

Wir sind bereit, unser Herz und unsere Seele für Dich zu geben.

Tausendundeine Zärtlichkeiten sind in meinem Herzen.

Und schütze Deine Ehre,

um Dein Banner zu hissen.

Und schütze Deine Ehre,

Die Jugend ist begeistert.

Geehrtes Land, geehrtes Land.

Aserbaidschan! Aserbaidschan!

 

Text: Ahmed Dzhavad

Musik: Uzeir Gadzhibekov